LamaPoll Logo
Home Usecases Mitarbeiterbefragung Puls Check

Puls Check

Erstellung, Durchführung und Auswertung

Die Puls Check Umfrage gehört zur Gruppe der Mitarbeiterbefragungen . Der Puls Check unterscheidet sich von der klassischen, umfangreichen Mitarbeiterumfrage vor allem in zwei Aspekten: er ist fokussierter und wird öfter durchgeführt. Also kürzer und öfter!

Kurz vorab:

  • Ihre Daten und die Ihrer Mitarbeiter werden verschlüsselt in deutschen, ISO zertifizierten Rechenzentren verarbeitet
  • Jede Umfrage kann 100%ig anonym durchgeführt werden
  • Sie können die Teilnehmer ganz einfach einladen – über einen Link, z.B. im Intranet
  • Die Einladungen zur Umfrage können auch über LamaPoll versendet werden
  • Sie können das Design nach eigenen Wünschen anpassen
  • Die Umfrage ist responsive und wird auf allen Endgeräten gut aussehen

Binden Sie, wenn vorhanden, Ihren Datenschutzbeauftragten oder Betriebsrat in die Puls Check-Befragung ein. Ab dem Gold-Paket kann diese Vertrauensperson neben dem Umfrageersteller einen eigenen Zugang zur Umfrage erhalten, um Anonymität und Datenschutz zu begutachten.

Legen Sie gleich los. Puls Check jetzt kostenfrei erstellen!

Sie brauchen lediglich eine E-Mail-Adresse und ein Passwort

 

1. Erste Schritte der Fragebogenerstellung mit LamaPoll

Die Erstellung der Puls Check Umfrage ist ohne viel Aufwand und einfach erledigt. In der Regel gibt es hier nichts besonders zu beachten, da der Puls Check meist eine einfache, kurze und nicht dynamische Umfrage ist.

Der Vorgang ist mit Power Point vergleichbar – Sie legen Folien / Seiten an und erstellen Elemente (Fragen, Textblöcke, Bilder...) auf den einzelnen Seiten. Dabei stehen Ihnen Funktionen zur Verfügung wie Pflichtfragen (kein Vorankommen ohne Beantwortung), Ein- und Ausblenden (Fragen / Seiten werden nur eingeblendet, wenn…), Sprünge (Falls… dann Sprung zu Seite X) und mehr.

Die wichtigsten Funktionen finden Sie hier:

Denken Sie während der Planung an die Auswertung! Lesen Sie hier mehr zu diesem Aspekt.

Starten Sie Ihren Puls Check jetzt kostenfrei!

Sie brauchen lediglich eine E-Mail-Adresse und ein Passwort

 

2. Besonderheiten des Puls Check: die Einladung der Teilnehmer

Es gibt generell verschiedene Einladungsmöglichkeiten für verschiedenartige Umfragen. Für den Puls Check empfehlen wir die "offene" Umfrage mit dem allgemeinen Link zur Umfrage, den Sie am einfachsten über Ihr eigenes E-Mail-Programm an die Teilnehmer verschicken können. Den allgemeinen Link finden Sie u.a. bei den "Einstellungen" -> "Allgemein".

Alternativ könnten Sie die Teilnehmer auch über das Adressbuch von LamaPoll einladen. Der Vorteil hiervon wäre, dass Sie die Einladungsmails zur Umfrage vor-verfassen und automatisiert zu festen Zeitpunkten vom System einladen lassen könnten. Dies ist bei der Puls Check Umfrage jedoch etwas komplexer.

Rufen Sie uns diesbezüglich gern an!

Die Umfrage darf in jedem Fall nicht geschlossen sein (individuelle Zugangslinks), jedoch könnten Sie die Umfrage passwortgeschützt durchführen - gehen Sie hierzu bitte in Ihrer geöffneten Umfrage zu "Einstellungen" -> "Datenschutz & Sicherheit" -> "Zugangsbeschränkungen" und wählen dort die Option "Teilnehmer müssen ein Passwort eingeben". 

3. Besonderheiten der Auswertung: Befragungszeiten vergleichen

Falls Sie einfach nur die Ergebnisse zur jeweiligen Puls Check Umfrage auswerten möchten, ist die Anleitung an dieser Stelle bereits zu Ende. Klonen Sie einfach bspw. monatlich die bereits erstellte Umfrage und laden Sie zu dieser ein.

Wenn Sie jedoch die Ergebnisse über die Zeit miteinander vergleichen möchten, erfahren Sie hier, was Sie für Optionen haben:

a) Teilnehmer am Anfang des Fragebogens fragen

Sie könnten zu Beginn der Befragung die erste Frage dafür einsetzen, den aktuellen Monat, die aktuelle Kalenderwoche oder das Datum abzufragen. Im Auswertungsbereich können Sie dann die Ergebnisse jederzeit nach der ersten Frage filtern oder vergleichen.

Hinweis: Ergebnisse lassen sich nur innerhalb einer Umfrage vergleichen. Das bedeutet, dass während der gesamten Zeit nur zu einer Umfrage eingeladen werden muss, diese wird nicht geklont oder vervielfältigt.

b) Informationen über Einladungslink mitsenden

Alternativ zur Abfrage der Informationen zu Beginn des Fragebogens, können Sie Datum, aktuellen Monat ect. als Informationen über den Einladungslink mitsenden:

Normalerweise laden Sie mit dem allgemeine Link zur Umfrage zum Puls Check ein, bspw.: https://lamapoll.de/feedback-anonym
Nun könnten Sie an diesen Link weitere Informationen in einer festen Struktur "dranhängen":

https://lamapoll.de/feedback-anonym/?weiblich=1&Standort-Berlin=1&KW12&Monat-Juli

Sie könnten also zu jeder neuen Puls Check Umfrage einen leicht angepassten Link für den jeweiligen Befragungsmonat schicken:

Für die Juli Umfrage: https://lamapoll.de/feedback-anonym/?Juli=1

Für die August Umfrage: https://lamapoll.de/feedback-anonym/?August=1

Sie arbeiten bei dieser Vorgehensweis mit sog. Attributen. Informationen wie Datum, Befragungsmonat ect. im Link werden in den Ergebnissen der Teilnehmer als „Attribut“ gespeichert. Sie können die Ergebnisse jederzeit nach diesen Attributen filtern oder vergleichen.

 

Jetzt Puls Check unverbindlich starten!

Sie brauchen lediglich eine E-Mail-Adresse und ein Passwort

 

4. Hinweise und Tipps für den Puls Check

  • Da bei der Puls Check Umfrage im Gegensatz zu fast allen anderen Fragebogenarten die Mehrfachteilnahme explizit erwünscht ist, müssen Sie diese explizit einschalten - navigieren Sie hierzu bitte in der geöffneten Umfrage links unten zu „Einstellungen“ -> "Allgemein" und dort zum gleichnamigen Bereich Mehrfachteilnahmen
  • Fügen Sie Impressum und Datenschutzerklärung in Ihrer Umfrage hinzu – z.B. durch Verlinkung in der Fuß- oder Kopfzeile. So sind die Angaben auf jeder Umfrageseite einsehbar.
  • Eine nicht-anonyme Puls Check-Befragung ist mit LamaPoll prinzipiell auch möglich. Hierbei sind Sie jedoch als Umfrageersteller verpflichtet, Ihre Teilnehmer darüber zu informieren.

5.  Arten und Varianten des Puls Check

 

nach oben