LamaPoll Logo
Home Features Durchführen Umfrage mit Zugangsbeschränkung durchführen

Umfragezugang kontrollieren

Umfragen mit Zugriffsbeschränkungen durchführen: Passwortschutz, individuelle Zugangsschlüssel ect.

Ihre Umfrage soll nur für einen bestimmten Personenkreis zugänglich sein und vor unbefugten Teilnehmern geschützt werden? Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten – insb. die individuellen Zugangsschlüssel und den Passwortschutz. Hier erhalten Sie einen Überblick:

Das Thema Beschränkung des Umfragezugangs ist nicht zu verwechseln mit dem Thema Datenschutz & Datensicherheit. Die Sicherung Ihrer (Umfrage)Daten findet immer statt - unabhängig davon, ob eine Umfrage eine Beschränkung des Zugangs durch Passwortschutz ect. hat oder nicht. Bei der hier beschriebenen Zugangskontrolle geht es um den Schutz der Umfrage vor Teilnehmern, die die Umfrage nicht "sehen" und/ oder beantworten sollen. Allgemeine Informationen zum Thema Datenschutz & Datensicherheit finden Sie hier. Eine Anleitung dazu, wie Sie Datenschutzhinweise in Ihrer Umfrage integrieren, finden Sie hier.

1. Individuelle Zugangsschlüssel/ Individuelle Zugangslinks

Sie können Ihre Umfrage mit individuellen Zugangsschlüsseln durchführen, die Sie an Ihre Umfrageteilnehmer verteilen, sodass die Umfrage nur auf solche Teilnehmer mit einem individuellen Schlüssel beschränkt ist. Teilnehmer ohne individuellen Link bekommen keinen Zugriff auf die Umfrage – das System verlangt für die Teilnahme in jedem Fall einen individuellen Schlüssel.

Alle notwendigen Informationen zu den individuellen Zugangsschlüsseln finden Sie hier.

Eine Umfrage, in der Sie individuelle Zugangsschlüssel verwenden, findet in sog. „geschlossener“ Form statt. Das Gegenteil hiervon ist die sog. "offene Umfrage" ohne jegliche Zugriffsbeschränkungen. Eine Übersicht zu den Vor- und Nachteilen beider Umfragearten finden Sie hier.

2. Passwortschutz

Der Passwortschutz ist eine weitere Möglichkeit, um den Zugang zur Umfrage zu beschränken. Sie können für jede Umfrage ein Passwort (oder auch mehrere Passwörter) im System hinterlegen und diese an Ihre Teilnehmer kommunizieren. Um auf die Umfrage zugreifen zu können, müssen die Teilnehmer das Passwort vor Beginn der Umfrage eingeben.

Den Passwortschutz können Sie beim Menüpunkt „Veröffentlichen“ -> „Einstellungen“ -> Abschnitt „Sicherheit“ aktivieren:

Passwortschutz bei den Umfrage-Einstellungen beim Menüpunkt "Veröfffenltichen" aktivierenAbb.1 - Passwortschutz bei den Einstellungungen zur Umfrage-Veröffentlichung
 
Es gibt einen wichtigen Unterschied zu den individuellen Zugangsschlüsseln: In der Regel erhalten alle Teilnehmer das gleiche Passwort, d.h., ein Passwort gilt für mehrere Teilnehmer.

Das Passwort wird auf den allgemeinen Link angewendet. Eine Umfrage mit Passwortschutz ist eine "halboffene" Umfrage - nicht vollständig geschlossen wie bei einer Umfrage mit individuellen Zugangslinks, und auch nicht völlig "offen" wie bei einer Umfrage ohne jegliche Zugriffsbeschränkungen.

3. IP-Blacklist: IP-Adressen verbieten oder erlauben

Beim Menüpunkt „Veröffentlichen“ -> „Einstellungen“ -> „IP-Blacklist“ gibt es die Möglichkeit, bestimmte IP-Adressen für die Umfrage zu erlauben oder zu sperren.
Achtung: Bitte verwenden Sie diese Funktion nur mit Vorsicht - wenn absolute Sicherheit darüber besteht, welche IP-Adressen z.B. ausgeschlossen/ verboten werden sollen.

 

 

Jetzt kostenfrei Umfrage starten!

Sie brauchen lediglich eine E-Mail-Adresse und ein Passwort

nach oben