LamaPoll Logo
Home Features Erstellen Umfrageverwaltung

Umfrageverwaltung: Umfragen im Account sortieren

Umfrage-Ordner anlegen, Umfragen in Ordnern (Kategorien) sortieren, Ordner für Account-Nutzer freigeben

Sie haben eine goße Anzahl von Umfragen in Ihrem Account und wollen diese verwalten, Ihre Umfragen in Ordner ablegen/ sortieren und diese ggf. im Rahmen der Benutzerverwaltung für Account-Mitarbeiter freischalten? Dann lohnt sich das Arbeiten mit dem Ordner- und Zuordnungssystem. Lesen Sie hier, wie Sie im Sinne der Übersichtlichkeit Ordner für Ihre Umfragen erstellen, Umfragen in Ordnern sortieren und für Account-Mitarbeiter freigeben können.

Die Option Ordner- und Unterordner zu erstellen und Umfragen in diesen Ordnern abzulegen, ist bereits ab dem Basic-Tarif vorhanden. Das Zuordnen und Freigeben von Umfragen und Umfrage-Ordnern zu / für Account-Mitarbeiter und Teams ist innerhalb der Benutzerverwaltung ab dem Platin-Tarif möglich. 

1. Ordner und Unterordner anlegen

Für das Ordnen und Sortieren Ihrer Umfragen können Sie im linken Navigationsbereich der Umfrage-Übersicht Ordner und auch Unterordner anlegen:

- Ordner: "+Neuer Ordner"-Button wählen -> Namen für Ordner eingeben > Speichern

- Unterordner: "+Neuer Ordner"-Button wählen -> Namen für Ordner eingeben -> "Einordnen unter ..."  anwählen

Ordner und Unterordner können jederzeit in der Ordner-Übersicht bearbeitet und gelöscht werden - über die 3 Punkte rechts neben dem Ordner.

Umfrage-Ordner mit "Neuer Ordner" in der Umfrage-Übersicht erstellen Umfrage-Ordner erstellen über "Neuer Ordner"

 

2. Umfragen in Ordner legen/ zuordnen

In der Umfrage-Übersicht gibt es bei jeder Umfrage einen "zuordnen"-Button.

Nutzen Sie diesen Button, um die Umfrage in einem Ordner abzulegen, die Umfrage also zuzuordnen: 

Eine Umfrage wird über den Button "zuordnen" in einen bestehenden Ordner "Kundenumfragen" einsortiert/ zugeordnet.Umfrage wird über den Button "zuordnen" in einen bestehenden Ordner "Kundenumfragen" einsortiert

Direkt nach dem Zuordnen einer Umfrage zu einem Ordner, erhöht sich die Anzahl rechts neben dem Ordner automatisch.

Über den Button "+zuordnen" kann eine Umfrage auch einem Account-Mitarbeiter oder einem Team zugeordnet werden, vorausgesetzt der Account Mitarbeiter/ das Team wurde bereits im Account angelegt. Bei den Auswahlmöglichkeiten über "+zuordnen" erscheinen Mitarbeiter und Teams als farbig hinterlegte anklickbare Optionen.

3. Ordner für Account-Mitarbeiter/ Teams freigeben

Sie können bestimmte Umfrage-Ordner oder auch "Alle Umfragen" für Account-Mitarbeiter oder auch Teams (wenn diese erstellt wurden) freigeben. Freigabe bedeutet, dass der Account-Mitarbeiter/ das Team Zugriff auf die Ordner erhält.

Für die Freigabe navigieren Sie bitte zur Mitarbeiter-Übersicht. Gehen Sie beim betreffenden Mitarbeiter-Eintrag zur Spalte "Freigaben" und wählen dort den entsprechenden Button "+Freigabe". Wählen Sie anschließend die gewünschten Umfrage-Ordner aus.

Mit Klick auf das grün hinterlegte "Alle Umfragen" erteilen Sie die Freigabe für alle im Account vorhandenen Umfragen mit den dafür geltenden Rechten.

Freigabe des Umfrage-Ordners "Kundenbefragungen" für einen Account-MitarbeiterUmfrage-Ordner in der Mitarbeiter-Übersicht für Account-Mitarbeiter freigeben

Bei der Freigabe von Umfragen und Umfrage-Ordnern gilt: Die Freigabe (der Zugriff) für Account-Mitarbeiter oder Teams erfolgt immer jeweils mit den Basisrechten (Bearbeiten, Veröffentlichen, Auswerten, Löschen, Adressbuch ), die im Rahmen der Benutzerverwaltung vergeben wurden. Siehe zum Thema Freigaben auch hier.

4. Tipps und Hinweise für die Umfrageverwaltung

  • Umfrage-Ordner können jederzeit bearbeitet oder gelöscht werden, ohne, dass dies Auswirkungen auf die Umfragen selbst hat.
  • Die Erstellung von Umfrage-Ordnern und Zuordnung von Umfragen ist besonders im Rahmen der Benutzerverwaltung effektiv, denn so können einem Account-Mitarbeiter gleich mehrere Umfragen (in einem Ordner) freigegeben werden.

 

Jetzt kostenfrei starten!

Für unsere Testversion brauchen Sie lediglich eine E-Mail-Adresse und ein Passwort

nach oben